Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfegruppen

In Duisburg gibt es knapp 200 Selbsthilfegruppen zu ganz unterschiedlichen Themen, aber noch längst nicht zu jedem Thema gibt es eine passende Gruppe. Wir unterstützen engagierte Menschen dabei, ihren eigenen Weg zu gehen und eine Gruppe ins Leben zu rufen. Hier lernen sie die Gruppen kennen, die sich gerade in der Gründungsphase befinden und noch Gleichgesinnte suchen.



Das Leben mit und nach Covid-19 –
Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten!

 
Die Krankheit Covid-19 hinterlässt Spuren.
Viele Menschen leiden dauerhaft unter den Langzeitfolgen einer Covid-19 Erkrankung. Für Betroffene kann es schwer sein, mit den körperlichen, psychischen oder sozialen Folgen umzugehen und fühlen sich verunsichert und alleine.

Wenn auch Sie betroffen sind und sich gerne mit anderen zu den Langzeitfolgen von Covid-19 austauschen möchten, dann lade ich Sie herzlich zu einem ersten Kennenlernen-Treffen ein. Die zunächst virtuellen Treffen bieten eine Möglichkeit sich in einem ungezwungenen Rahmen über ihre persönlichen Erfahrungen auszutauschen und sich somit gegenseitig zu unterstützen.

Virtuelles Treffen mittwochs um 18 -19.30 Uhr
    
Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg,
Telefon: 0203-60 99 041 , E-Mail: selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org
Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden nach der Anmeldung verschickt!

 



Die Kraft des Gesprächs nutzen
Austausch zu den Themen Angst und Depression


Menschen sitzen im Kreis, sprechen von Herzen, lauschen den Worten. Es entstehen Vertrauensräume, in denen bisher Verborgenes Gestalt annimmt.
Diese Reihe zum Thema Angst und Depression lädt dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen, die Erfahrung zu machen, dass Gespräche unter Gleichgesinnten der Seele guttun und die einfachen Regeln und Formen einer Selbsthilfegruppe kennenzulernen.

In fünf aufeinanderfolgenden Online Treffen (alle zwei Monate fängt ein neuer Kurs mittwochs von 17:00 - 18:30 Uhr an) tauschen wir uns mit nicht mehr als 10 Personen über die Themen Angst und Depression aus und erfahren mehr über den Schatz der Selbsthilfe.

Das Seminar ist interaktiv, Du solltest Interesse haben, neue Leute kennenzulernen, Neues auszuprobieren und die Möglichkeit haben an einer Videokonferenz teilzunehmen. Alles andere zeigen wir Dir! Du bist nicht alleine!

Informationen und Anmeldung telefonisch zu unseren Sprechzeiten,
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg: 0203-60 99 041

 



Never give up - Wenn Essen zur Qual wird

Du beschäftigst Dich ständig gedanklich und emotional mit dem Thema “Essen”, der Nahrungsaufnahme oder Verweigerung?

Habe keine Angst! Du bist nicht alleine!

Essstörung ist eine Krankheit.

Ob Magersucht, Bulimie, emotionale Essstörung, Binge Eating, Essstörung nach OP, wir sind gemeinsam stark und schaffen es zu genesen.

Um sich mit anderen Betroffenen austauschen zu können, sich zu unterstützen, Kontakte zu knüpfen, habe ich die Gruppe “Never give up” gegründet.

Gebe niemals auf, egal wie hart der Weg ist, sonst hat man verloren.

Interessierte Betroffene melden sich bitte zum Online Meeting (Corona Zeit) bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg:
Tel. 0203 - 60 99 041,
E-Mail: selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org

 

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Hier erfahren Sie mehr über die Wanderausstellung
Hier erfahren Sie mehr über die Selbsthilfe-News [Mehr]
Hier erfahren Sie [Mehr]


 
top