Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Selbsthilfegruppen Gruppen suchen Verstärkung  · 

Gruppen suchen Verstärkung

Immer wieder kommt es vor, dass Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen die Gruppe verlassen und “ Neue“ hinzukommen. Die Gruppen leben mit einem natürlichen Wechsel und das ist auch gut so.



Keratokonus

Information und Austausch zur seltenen Augenerkrankung Keratokonus
Der Keratokonus (auf Deutsch: Hornhautkegel) ist eine Erkrankung der Hornhaut des Auges, die mit einer verstärkten, unregelmäßigen Wölbung der Hornhaut einhergeht. Ein Keratokonus kann einen enormen Einschnitt in den Alltag darstellen, denn oft schwankt die Sehschärfe immens. Eine weitere Belastung für die Betroffenen dieser Erkrankung sind die nicht vorhandenen Prognosen zum jeweiligen Verlauf der Krankheit. Ein wichtiges Anliegen ist es, im Rahmen der Selbsthilfe den Informationsaustausch von Betroffenen und Angehörigen untereinander zu fördern, sich gegenseitig zu unterstützen und Informationen über diese seltene Augenerkrankung zu vermitteln.
Treffen der Keratokonus Selbsthilfegruppe –hier

 



Stärkung des Selbstwertgefühls

Selbsthilfegruppe zum Thema „Stärkung des Selbstwertgefühls“ sucht noch Gleichgesinnte

Unsere Gruppe tauscht sich in einer gemütlichen und neutralen Atmosphäre über das Thema Selbstwertgefühl aus. Unser Ziel ist es uns als Gemeinschaft gegenseitig dabei zu unterstützen ein gesundes Selbstbild zu erlangen, um so die Grundbausteine für unser persönliches Glück und unsere persönliche Zufriedenheit zu setzen. Häufig erfahren wir Menschen Erlebnisse, welche uns aus der Bahn werfen und uns an uns selbst zweifeln lassen. Diese Erfahrungen können von Mobbing bis hin zu Selbstvorwürfen oder schwierigen familiären Verhältnissen reichen. In unserer Gruppe ist es hierbei nicht gewichtig, um welche auslösenden Ursachen es sich handelt, sondern viel mehr bedeutend ist es, dass Interesse und Neugier dazu besteht einen gemeinsamen Weg zu gehen, um seiner eigenen Person gegenüber mit Positivität zu begegnen und sich selbst ein guter Freund zu werden. Wir möchten gemeinsam gegen die traurigen Emotionen kämpfen, welche durch ein geringes Selbstbild ausgelöst werden können. Hierzu tauschen wir uns gemeinsam über Möglichkeiten der Selbstwertsteigerung aus und reden über unsere Gefühle, Wahrnehmungen und Erfahrungen oder hören uns einfach nur gegenseitig zu. Wir alle haben nur ein Leben, welches es so bunt wie möglich zu erleben gibt. Nach diesem Motto möchten wir leben und uns schrittweise von den negativen Emotionen und Gedanken zu uns selbst lösen. Die Gruppe soll zum Austausch mit Gleichgesinnten dienen, durch welchen wir das Gefühl des Verstanden Werdens erreichen möchten.

Wir treffen uns monatlich sonntags in den Räumen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg.

Der erste Schritt in eine Gruppe zu gehen ist gerade für Menschen mit wenig Selbstwertgefühl nicht leicht, aber ist er erst einmal getan, merkst Du schnell wie gut er tut.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen unter Tel.: 0203 – 60 99 041 oder per E-Mail unter selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Hier erfahren Sie mehr über die Wanderausstellung
Hier erfahren Sie mehr über die Selbsthilfe-News [Mehr]
Hier erfahren Sie [Mehr]


 
top